• Home
  • E-Mail
  • Anfahrt
  • Facebook
  • YouTube

Stefan Mesaros
Erziehungsleiter
E-Mail

Familiengruppe

„Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln.
Sind sie älter geworden, gib ihnen Flügel“
(Indisches Sprichwort)

In der koedukativen Familiengruppe finden neun Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren Aufnahme. Das pädagogische Team besteht aus fünf Fachkräften und wird von einer  Hauswirtschaftskraft unterstützt.

Die Gruppe bewohnt ein geräumiges Mehrfamilienhaus auf dem Einrichtungsgelände in Dalheim-Rödgen, wo viele Freizeitangebote zur Verfügung stehen, wie z. B. eigenes Schwimmbad, Kletterwand in der großen Aula, Fußballplatz, Spielplatz, Fitnessraum, Discoraum, usw.

Im Fokus der an den Ressourcen der Kinder und Jugendlichen orientierten pädagogischen Arbeit, steht das permanente positive Beziehungsangebot, um den Kindern und Jugendlichen einen verlässlichen Rahmen, Geborgenheit und Orientierung zu bieten. Ein klar strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern und Jugendlichen Halt und Sicherheit. Der partizipative Ansatz in der pädagogischen Arbeit wird besonders gefördert, um Kinder und Jugendliche an Entscheidungsprozessen aktiv zu beteiligen, sie in der Wahrnehmung ihrer Rechte zu bestärken und im Erleben ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken.

Dies ist eine wichtige Grundlage für eine von Offenheit und Respekt geprägte Gruppenkultur.

Die enge Kooperation, die intensive Beratung und der regelmäßige Austausch mit den Eltern und Sorgeberechtigten sind ein zentraler Bestandteil der pädagogischen Arbeit und eine wichtige Voraussetzung für eine Rückführung ins Elternhaus.